Gießen

Gießen von Komponenten.
Zukunft gestalten.

Herangehensweise

Wir gießen seit mehr als einem Jahrzehnt Komponenten in Serienproduktion ausschließlich für die Windindustrie.

Heute vertrauen uns Pionier-OEMs im Bereich erneuerbarer Energien die Herstellung wettbewerbsfähiger Gusskomponenten von gleichbleibender Qualität und Leistungsfähigkeit an, die in Übereinstimmung mit den gewünschten Spezifikationen erfolgt. Der Windenergiemarkt ist im Wandel. Kontinuierlicher Marktdruck zur Senkung der Stromkosten bedarf einer effizienten Produktion.

Die optimale Nutzung der Ressourcen ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Deshalb haben wir unsere Werke für eine schlanke Produktion optimiert. Wir stellen gleichzeitig sicher, dass alle Komponenten gemäß den geforderten Spezifikationen gegossen werden.

Mit einer etablierten globalen Gussinfrastruktur und speziell entwickelten Formen, die eine schnelle Abkühlung und optimierte Nutzung von Sand, Harz und Bindemitteln gewährleisten, hat sich Baettr verschrieben, seine Position als bevorzugter Lieferant für Offshore-und Onshore- Windturbinenkomponenten beizubehalten.

Wir investieren kontinuierlich in neue Technologien, um allen regulativen

Kapazität

3 Gießereien
über den Globus verteilt
80 Tonnen max
Komponentengewicht
140.000 Tonnen pro Jahr
an globaler Kapazität
6.000 x 10.000 x 6.000 mm
max. Formkastengröße
72.000m2 Standortfläche
verteilt auf 3 Standorte

Vorteile

Kosteneffiziente Produktion

Mit uns bleiben Sie wettbewerbsfähig. Unsere globalen, schlanken Serien-fertigungsprozesse stellen sicher, dass Ihre Komponenten immer spezifikationsgetreu und von der richtigen Qualität sind.

Zertifizierte Produktion

Die Komponenten werden nach den vorgegebenen Qualitätsstandards hergestellt. Alle Prozesse werden kontinuierlich überwacht, um Sicherheitsstandards einzuhalten.

Optimierte Logistik

Unsere globalen Standorte sind für On- und Offshore-Logistik, kurze Lieferzeit und niedrigere Kosten strategisch platziert.

„Nach mehr als einem Jahrzehnt des Gießens und der kontinuierlichen Erhöhung der Kapazität bei der Umsetzung neuer Technologien sind wir bereit, den Komponentenspezifikationen der Zukunft gerecht zu werden.“

Stefan Schmidt
Site Manager, Stade

Zertifizierungen

Normen sind entscheidend. Wir erfüllen alle relevanten und in der Windindustrie erforderlichen Zertifizierungen. Dies gewährleistet die Qualität unserer Komponenten sowie die Sicherheit der Menschen, die an und mit ihnen arbeiten. Und es hilft uns, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Wir sind geschult und zertifiziert bis Level 3 in den APQP4Wind-Zertifizierungsprozessen. http://www.apqp4wind.org

ISO 9001
zertifiziert
ISO 14001
zertifiziert
ISO 45001
zertifiziert

Standorte

Unsere Gießstandorte sind strategisch global platziert, sodass die schnelle und einfache Lieferung von On- und Offshore-Komponenten möglich ist.